Hospiz Sinus in Othmarschen

Ein Ort zum Kommen, Bleiben und Gehen.

Unser Haus in Hamburg-Othmarschen befindet sich direkt neben dem Asklepios-Krankenhaus Altona. Den Gästen stehen 16 Einzelzimmer mit Tel, TV, Radio zur Verfügung. Das Hospiz verfügt über eine eigene Dachterrasse, einen geschützten Garten und eine großzügige Gemeinschaftsküche.

Unser Team für Ihre Versorgung und Ihr Wohlbefinden

Ein multiprofessionelles Team, vom Schmerzmediziner über Psychologen, Sozialpädagogen bis hin zu Krankenschwestern und -pflegern begleiten die Gäste in unseren Hospizen. Unterstützt werden sie dabei von ehrenamtlichen Helfern.

Die Gäste erhalten ihre Mahlzeiten aus unserer eigenen Küche in Barmbek. So kann unser Koch Alexis mit seinem Team spezielle Wünsche – auch kurzfristig – auf den Speisezettel setzen.

Besucher sind jederzeit willkommen. Es gibt keine vorgeschriebenen Besuchszeiten. Freunde und Angehörige können kostenlos bei uns übernachten.

Für Familienfeiern oder Feste bieten wir Ihnen „Raum“ und Unterstützung an.

Das Hospiz Sinus Othmarschen im Othmarscher
Kirchenweg 168 ist einfach zu erreichen: Öffentlich mit der Buslinie 1 Richtung Altona vom S-Bahnhof Othmarschen oder mit dem Auto über die Autobahn A7, Abfahrt Othmarschen. Parkplätze sind reichlich vorhanden.

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen:

Frau Gabriela Holmer-Cichosz, Geschäftsführerin
E-Mail: gabriela.holmer@hospiz-sinus.de

Frau Ines Ebel, Hospiz- und Pflegedienstleiterin
E-Mail: ines.ebel@hospiz-sinus.de

Hospiz Sinus Othmarschen GmbH
Othmarscher Kirchenweg 168
22763 Hamburg

Tel.: 0 40 / 52 38 77 – 0
Fax.: 040 / 52 38 77 – 280

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!